Ekstase – Tanzwut

Dein Feuer brennt in meinem Geist
Nicht in meinen argsten Traumen wahnt ich
Dass Leidenschaft mich einst zerrei? t
In meinem Schadel wuten Schmerzen
Ein Toter der sich wieder ruhrt
In meinem langst vergluhten Herzen
Hast neues Feuer Du geschurt

Ekstase –
Es ist die Leidenschaft die meine Leiden schafft.
Ekstase –

Dein Antlitz scheint so su? und zart
Erstrahlt im goldnen Glanz vor mir
Dein Wunsch Dein Wille – mir Diktat
Vollkommen ist nun meine Gier
Mich fesseln weder Ring noch Ketten
Verfallen bin ich bis zum Wahn


Ekstase – Tanzwut